Prepaid Vergleich - Oktober 2014

  • keine Grundgebühr
  • kein Mindestumsatz
  • keine Vertragslaufzeit
  • Prepaid Internet Flat zubuchbar
  • vergleichen und sparen
Netz:
Internetflatrate Volumen:
Anbieter Netz extern intern Festnetz SMS Zusätzliche optionale Internetflatrate
HelloMobil im Prepaid Tarif Vergleich
O2 6 Cent
  • 300 MB
    9,95 €
zum Anbieter
WinSim im Prepaid Tarif Vergleich
O2 6 Cent
  • 300 MB
    9,95 €
zum Anbieter
Discotel im Prepaid Tarif Vergleich
Vodafone D2 7.5 Cent
  • 200 MB
    7,95 €
  • 1000 MB
    12,95 €
zum Anbieter
Simply im Prepaid Tarif Vergleich
O2 8 Cent
  • 100 MB
    4,95 €
  • 200 MB
    7,95 €
  • 500 MB
    9,95 €
  • 1000 MB
    14,95 €
  • 3000 MB
    19,95 €
zum Anbieter
Maxxim im Prepaid Tarif Vergleich
Vodafone D2 8 Cent
  • 200 MB
    7,95 €
zum Anbieter
BigSim im Prepaid Tarif Vergleich
Vodafone D2 8 Cent
  • 200 MB
    7,95 €
zum Anbieter
McSim im Prepaid Tarif Vergleich
Vodafone D2 8 Cent
  • 200 MB
    7,95 €
zum Anbieter
Debitel light im Prepaid Tarif Vergleich
T-Mobile D1 8 Cent
  • 500 MB
    9,95 €
zum Anbieter
Freenetmobile im Prepaid Tarif Vergleich
Vodafone D2 8 Cent
  • 500 MB
    9,95 €
zum Anbieter
Blau.de im Prepaid Tarif Vergleich
E-Plus 9 Cent
  • 10 MB
    0,00 €
  • 100 MB
    4,90 €
  • 1000 MB
    9,90 €
  • 3000 MB
    14,90 €
  • 5000 MB
    19,80 €
zum Anbieter
Simyo im Prepaid Tarif Vergleich
E-Plus 9 Cent
  • 100 MB
    4,90 €
  • 1000 MB
    9,90 €
  • 3000 MB
    14,90 €
zum Anbieter
Wir Mobil  im Prepaid Tarif Vergleich
E-Plus 9 Cent
  • 50 MB
    4,95 €
  • 1000 MB
    9,95 €
zum Anbieter
Fyve im Prepaid Tarif Vergleich
Vodafone D2 9 Cent
  • 150 MB
    5,00 €
  • 500 MB
    10,00 €
  • 1000 MB
    15,00 €
  • 3000 MB
    20,00 €
zum Anbieter
Klarmobil im Prepaid Tarif Vergleich
T-Mobile D1 9 Cent
  • 100 MB
    5,95 €
  • 200 MB
    7,00 €
  • 500 MB
    9,95 €
zum Anbieter
Congstar im Prepaid Tarif Vergleich
T-Mobile D1 9 Cent
  • 200 MB
    7,90 €
  • 500 MB
    9,90 €
  • 1000 MB
    12,90 €
  • 3000 MB
    19,90 €
zum Anbieter
Callmobile im Prepaid Tarif Vergleich
T-Mobile D1 9 Cent
  • 200 MB
    7,95 €
  • 500 MB
    9,95 €
zum Anbieter
Fonic im Prepaid Tarif Vergleich
O2 9 Cent
  • 500 MB
    9,95 €
zum Anbieter
Surf Royal im Prepaid Tarif Vergleich
O2 9 Cent
  • 500 MB
    9,95 €
  • 1000 MB
    12,95 €
zum Anbieter
Bildmobil im Prepaid Tarif Vergleich
Vodafone D2 9 Cent
  • 500 MB
    9,99 €
zum Anbieter
Alle Angaben ohne Gewähr. Keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte.

Ein teurer Vertrag, der mehr kostet, als er Leistung bietet? Das ist nicht mehr nötig. Die Anbieter für Prepaid Karten haben ihre Angebote in den letzten Jahren stark entwickelt und bieten inzwischen tolle Alternativen zum gängigen Vertrag. Gerade die vielen Anbieter auf dem Markt sorgen aber dafür, dass man sich mit einem Prepaid Tarife Vergleich beschäftigen muss. Der Tarifvergleich sorgt dafür, dass man die besten Leistungen zu den geringsten Kosten bekommt – und sich gleichzeitig... Mehr

Neuigkeiten

Sie lieben Ihr Handy und passen so gut wie möglich auf Ihr Schmuckstück auf? Dann sind Sie auf jeden Fall ein guter Handybesitzer. Leider kann trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ein Missgeschick geschehen. Entweder gelangen Sie in einen Platzregen oder werden von einem Freund in den Swimmingpool samt Handy in der Tasche geworfen. Falls Sie kein wasserdichtes Outdoorhandy besitzen, sollten Sie rasch handeln.   Retten Sie Ihr Handy vor dem Ertrinken Je schneller Sie Ihr Gerät aus dem Wasser retten,... Mehr

Eigentlich ist die Funktion von Verträgen nach dem Prepaid-Verfahren offensichtlich. Der Kunde erwirbt ein Konto beim Anbieter, für das er meist eine niedrige Grundgebühr zahlt. Je nach Vertragsausgestaltung wird nur verbrauchtes Guthaben oder Guthaben zuzüglich diverser Gebühren aus den Einzahlungen des Kunden beglichen. Die korrekte Abwicklung setzt ein Abrechnungs-verfahren in Echtzeit voraus. Wenn das nicht der Fall ist oder für unterschiedliche Leistungen verschiedene Zahlungsmodi angewendet... Mehr

Viele Verbraucher entscheiden sich bewusst für die Nutzung von Prepaid Tarifen, um von ihrem Mobilfunkanbieter unabhängiger zu sein, die Kosten für die Nutzung besser unter Kontrolle zu bekommen und nicht an eine feste Vertragslaufzeit gebunden zu sein. Dennoch sollten Sie Ihren Prepaid Tarif kündigen, wenn Sie diesen nicht mehr gebrauchen möchten.   Die Vorteile der Kündigung des Prepaid Tarifs Wenn Sie Ihre Prepaidkarte nicht mehr benutzen möchte, sollten Sie Ihren Prepaid Tarif kündigen.... Mehr

Wenn Sie von einem Vertragsanbieter in einen Prepaid Tarif wechseln möchten, können Sie eine Ersparnis von bis zu 50 % zu Ihrer derzeitigen Handyrechnung erzielen. Wichtig ist, dass Sie die in Frage kommenden Prepaid Tarife im Vergleich betrachten und den Vergleich der Anbieter netzübergreifend anstreben. So checken Sie die günstigsten Prepaid Tarife im Test Als Grundlage für Ihren Vergleich nutzen Sie die vorhandenen Rechnungen vom Mobilfunkanbieter. Diese geben Ihnen Aufschluss über die... Mehr

Durch eine Handy-Ortung haben Sie die Möglichkeit das eigene Handy nach einem Verlust wiederfinden zu können, da sich durch diese bestimmten lässt, an welchem Ort es sich gegenwärtig befindet. Es scheint somit sinnvoll dieses mit der Fähigkeit zur Handy-Ortung auszustatten. Ein klein wenig Know-how genügt bereits, um es entsprechend einzurichten. Von welchen Handys lässt sich eine Handy-Ortung durchführen? Eine Handy-Ortung ist heutzutage nicht mehr nur von Handys durchführbar, die per... Mehr

Tipp 1 – Eine Code-Sperre mit Buchstaben statt Zahlen Einstellungen > Allgemein > Code-Sperre „Einfacher Code“ ausschalten. Ein Bildschirm wird erscheinen, der erst den alten Code verlangt und dann die Möglichkeit bietet, einen Text anstelle des Zahlencodes zu verwenden. Code-Sperre mit Text WICHTIG: Statt vier Zahlen zu verwenden, enthält der Code nun Buchstaben.   Tipp 2 – Siri liest deine Mails laut vor Sag Siri „Lies mein Mails“ und sie wird es tun. Du wirst den... Mehr

Der Mobil-Telefon-Markt ist heiß umkämpft und jeder Anbieter versucht, möglichst viele Kunden anzulocken und langfristig zu binden. So ist es nicht verwunderlich, dass sogar Discounter auf den Zug aufspringen und ihre eigenen Prepaidtarife für das Telefonieren oder Prepaid Internet Flats für das Tablet anbieten. Besonders junge Kunden haben heute oft nicht nur ein Telefon, sondern mehrere Modelle. Hier bieten Prepaidkarten und Prepaidtarife mehrere Vorteile.   Kostenkontrolle Während es... Mehr

Bald geht das größte Fußballereignis der Welt wieder los. Die Fußball – Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Es wird langsam Zeit sich einen Überblick der kommenden Spiele zu verschaffen und sich die neuesten Informationen des Events zu besorgen. Egal ob detaillierte Informationen oder einfach nur praktisch, die verfügbaren WM – Apps sind wie immer aufschlussreich und für Jeden ist eine passende dabei. Quelle: pixabay.com Grundsätzlich besteht der Eindruck, dass das einst breitgefächerte... Mehr

Der Frühling ist die Zeit in der die Natur wieder erwacht und die Pflanzen sprießen. Aber nicht nur die Natur, auch wir Menschen begeben uns wieder in die Natur und entdecken so manches Blümlein, welches wir nicht kennen. In diesem Fall gibt es eine App, welche die Pflanze bestimmt.   Die iPflanzen App der Andreas Garzotto GmbH Die iPflanzen App hilft Dir dabei, mehr als 1.500 Pflanzen zu bestimmen. Du musst nur die Blattform, Blütenform, Blütenfarbe oder Fruchtfarbe eingeben und bekommst... Mehr

Unabschlagbares Angebot von Datenstick.de zum mobilen Surfen inkl. UMTS-Stick im D1 Netz   Datenstick.de Angebot Surfen mit bis zu: 7,2Mbit/s Datenvolumen: bis 3 GB Netz: D1 Telekom UMTS-Stick:  einmalig 1,00 Euro Grundgebühr: 19,99 Euro - Gutschrift mtl. mobilcom: 5,00 Euro - Gutschrift mtl. Sparhandy: 2,00 Euro effektive monatliche Kosten : 12,99 Euro!   Die Vorteile eines UMTS-Stick sind vor allem die einfache Verwendung des Gerätes. Es wird kein Telefonanschluss benötigt und somit... Mehr