Anbieter Netz extern intern Festnetz SMS Zusätzliche optionale Internetflatrate
HelloMobil im Prepaid Tarif Vergleich
HelloMobil
O2 6 Cent
  • 300 MB
    9,95 €
zum Anbieter
WinSim im Prepaid Tarif Vergleich
WinSim
O2 6 Cent
  • 300 MB
    9,95 €
zum Anbieter
Express mobil im Prepaid Tarif Vergleich
Express mobil
E-Plus 7 Cent
  • 1000 MB
    9,99 €
zum Anbieter
Discotel im Prepaid Tarif Vergleich
Discotel
Vodafone D2 7.5 Cent
  • 200 MB
    7,95 €
  • 1000 MB
    12,95 €
zum Anbieter
Simply im Prepaid Tarif Vergleich
Simply
O2 8 Cent
  • 100 MB
    4,95 €
  • 200 MB
    7,95 €
  • 500 MB
    9,95 €
  • 1000 MB
    14,95 €
zum Anbieter
McSim im Prepaid Tarif Vergleich
McSim
Vodafone D2 8 Cent
  • 200 MB
    7,95 €
zum Anbieter
Maxxim im Prepaid Tarif Vergleich
Maxxim
Vodafone D2 8 Cent
  • 200 MB
    7,95 €
zum Anbieter
BigSim im Prepaid Tarif Vergleich
BigSim
Vodafone D2 8 Cent
  • 200 MB
    7,95 €
zum Anbieter
Debitel light im Prepaid Tarif Vergleich
Debitel light
T-Mobile D1 8 Cent
  • 500 MB
    9,95 €
zum Anbieter
Freenetmobile im Prepaid Tarif Vergleich
Freenetmobile
Vodafone D2 8 Cent
  • 500 MB
    9,95 €
zum Anbieter
Netzclub im Prepaid Tarif Vergleich
Netzclub
O2 9 Cent
  • 100 MB
    0,00 €
  • 500 MB
    6,95 €
zum Anbieter
Blau.de im Prepaid Tarif Vergleich
Blau.de
E-Plus 9 Cent
  • 10 MB
    0,00 €
  • 100 MB
    4,90 €
  • 1000 MB
    9,90 €
  • 3000 MB
    14,90 €
  • 5000 MB
    19,80 €
zum Anbieter
Simyo im Prepaid Tarif Vergleich
Simyo
E-Plus 9 Cent
  • 200 MB
    4,90 €
  • 1000 MB
    9,90 €
  • 3000 MB
    14,90 €
zum Anbieter
Edeka Mobil im Prepaid Tarif Vergleich
Edeka Mobil
Vodafone D2 9 Cent
  • 150 MB
    4,95 €
  • 500 MB
    9,95 €
  • 3000 MB
    19,95 €
zum Anbieter
Fyve im Prepaid Tarif Vergleich
Fyve
Vodafone D2 9 Cent
  • 150 MB
    5,00 €
  • 500 MB
    10,00 €
  • 1000 MB
    15,00 €
  • 3000 MB
    20,00 €
zum Anbieter
Klarmobil im Prepaid Tarif Vergleich
Klarmobil
T-Mobile D1 9 Cent
  • 100 MB
    5,95 €
  • 200 MB
    7,00 €
  • 500 MB
    9,95 €
zum Anbieter
Congstar im Prepaid Tarif Vergleich
Congstar
T-Mobile D1 9 Cent
  • 200 MB
    7,90 €
  • 500 MB
    9,90 €
  • 1000 MB
    12,90 €
  • 3000 MB
    19,90 €
zum Anbieter
Callmobile im Prepaid Tarif Vergleich
Callmobile
T-Mobile D1 9 Cent
  • 200 MB
    7,95 €
  • 500 MB
    9,95 €
zum Anbieter
Fonic im Prepaid Tarif Vergleich
Fonic
O2 9 Cent
  • 500 MB
    9,95 €
zum Anbieter
Bildmobil im Prepaid Tarif Vergleich
Bildmobil
Vodafone D2 9 Cent
  • 500 MB
    9,99 €
zum Anbieter
WhatsApp SIM im Prepaid Tarif Vergleich
WhatsApp SIM
E-Plus 9 Cent
  • 600 MB
    10,00 €
zum Anbieter
Alle Angaben ohne Gewähr. Keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte.

Dual SIM Handys

Haben Sie sich auch schon einmal geärgert, dass der Anbieter Ihres Mobilfunkvertrags oder Ihrer Prepaid-Simkarte günstige Internetgebühren mit teuren Sprachtarifen und teuren Gebühren für SMS kombiniert? Oder haben Sie vielleicht sehr günstige Gebühren für Sprachtelefonie und SMS, aber die Gebühren für das Internet sind teuer? Natürlich können sie auf eine weitere Simkarte zurückgreifen, die Ihnen in diesem Bereich bessere Gebühren bietet. Aber der häufige Wechsel von Simkarten im Mobiltelefon ist lästig und zeitaufwendig. Meist muss dazu auch der Akku ausgebaut werden, so dass Zeit und Datum neu eingestellt werden müssen. Zudem ist bei modernen Smartphones auch die Verbindung von Telefonie, Apps und Internet sehr praktisch. So klickt man auf eine Telefonnummer auf einer Webseite und die Telefonfunktion des Handys wird aufgerufen – solche praktischen Dinge möchte man als Handybesitzer heute wirklich nicht mehr missen.

 

 

2 Sim Karten in einem Handy
Zwei Sim Karten in einem Handy

 Bild Quelle: http://www.guardianbox.com/dual-sim-handy.html

 

Und das ist genau die technische Lücke, die Dual-SIM-Handys schließen. Üblicherweise sind diese Handys auch Smartphones, die über die bekannten Vorteile moderner Handy-Betriebssysteme verfügen, wie es etwa Android 4 bietet. Sie können jedoch nicht nur eine, sondern zwei Simkarten gleichzeitig verwenden. Hierbei kann der Benutzer den einzelnen Simkarten je nach Tarifstruktur und Bedarf feste Funktionen zuweisen. So wird etwa zum Telefonieren und für das Versenden von SMS nur auf die erste Simkarte zugegriffen, während Datenverbindungen ausschließlich über die zweite Simkarte aufgebaut werden. Auf diese Weise kann der Benutzer den Mischkalkulationen von Mobilfunkverträgen ein Schnippchen schlagen und stets auf die besten Gebühren in allen Bereichen zugreifen. Genau das ist auch ein Grund, warum sich Dual-Sim-Handys erst langsam am Markt durchsetzen: sie werden in der Regel nicht als Vertragshandys angeboten. Denn es liegt nicht im Interesse der Mobilfunkanbieter, dass der Kunde andere Mobilfunkkarten, als die eigenen und in bestimmten Bereichen teureren Simkarten verwendet. Es ist daher empfehlenswert, die Gesamtkosten genau zu durchzurechnen und gegebenenfalls ein Dual-Sim-Handy ohne Vertrag zu kaufen. Auch wenn dieser Kauf erst einmal eine höhere Investition ist, so spart man über die übliche Laufzeit von Mobilfunkverträgen doch viel Geld, weil man viel billigere Gesprächsgebühren realisieren kann.

 

Dazu hat auch Focus Online vor kurzem ein Artikel veröffentlicht 
Dual-SIM-Handys helfen sparen - Zwei Rufnummern und nur ein Handy 

 

 

Mit den modernen Tetheringfähigkeiten, die auch Dual-Sim-Handys bieten, kann man auch auf eine günstige Internet-Flatrate zugreifen um zum Beispiel das Notebook oder den heimischen PC mit Internet zu versorgen – auf diese Weise spart man sich einen zusätzlichen Festnetz-Internetanschluss zu Haus und somit weiteres Geld. Dual-Sim-Handys sind also, abgesehen vom nicht subventionierten Anschaffungspreis in Bezug auf die laufenden Kosten deutlich preiswerter. Technisch sind sie auf dem gleichen Stand wie konventionelle Handys, die nur eine Simkarte verwenden können.

 

Samsung GALAXY S DUOS  Video Review
Sehen Sie wie ein aktuelles Dual Sim Handy im Video aussieht

 

Einen Kurzen Bereicht dazu hat auch Bild Online geschrieben

So funktionieren Handys mit Dual-SIM

 

 

 Dual SIM Handy kaufen?

 

Samsung Galaxy S Duos S7562 Samsung Galaxy S Duos S7562
Preis:218 Euro

  • Dual-SIM-Funktion bei einem 10,16 cm (4 Zoll) Display
  • Android 4.0-Plattform oder höher
  • Schnelles Internet mit WLAN n-Standard möglich
  • 5 MP Kamera mit Autofokus, Fotolicht und 4fach Digitalzoom
  • Lieferumfang:Handy, Akku, Ladeadapter, Datenkabel, Kurzanleitung
Sony Xperia Tipo Dua Sony Xperia Tipo Dual
Preis:140 Euro

  • Dual-SIM-Funktion bei einem 8,1 cm (3,2 Zoll) Display
  • Android 4.0-Plattform oder höher
  • 3.2 MP Kamera mit Digitalzoom
  • Günstiger als Galaxy S DOus